Beiträge von MoRphiiiinqueen

    álle schwach..


    Jetzt kommt eine dran, die es einfach drauf hat (und außerdem irgentwie schwarze Materie an sich hat.. also vergisst es)


    Man nehme:
    125 Millionen Killerninjas und Killergeishas vom Stamm der Japanesier
    30 seltene Nazischweine
    1 Graf Zahl
    1 Zahlensuppenkoch


    Man stelle eine seltene wohlaromatisierte Zahlensuppe auf einer einsamen Wiese.
    Graf Zahl, der betrunken vom betörenden Duft der Suppe herangetorkelt kommt, stürzt sich auf die Suppe und naja.. Man kann sich jetzt eine der 50 Sachen denken, die Herr Graf Zahl mit der Suppe machen kann, aber sagen wir mal, er lässt sichs schmecken..


    Unterdessen locke ich eine Horde humpelnder Nazischweine (Humpeln = das rechte Pfötchen ist ja immer in Gebrauch xD) auf die Wiese.


    Diese neiden um Graf Zahl Bildung und wollen diesen aufessen, weil sie denken, man könnte so zur Bildung kommen..


    Während die Nazischweine auf Graf Zahl zu pirschen (eigentlich humpeln, aber wir wollen es ja spannend machen) kommen die 125 Millionen Killerninjas und Killergeishas zum Spaß.


    Diese, wurden vorher ordentlich mit Sake abgefüllt (Okay, etwas spinnen die ja wirklich.. Kein Wunder, bei dieser kleinen Insel, da würde jeder verrückt werden) kommen auf die Wiese und freuen sich über den übermäßigen Platzmangel (Sind sie ja gewöhnt.. Was man kennt, das mag man halt)...
    Sie sehen die stürmenden Nazischweine und sind so angeheitert, das sie denken Graf Zahl und die Nazischweine spielen ein Spiel.
    Aber als sie die Zahlen sehen, müssen diese gleich an Soduko denken, kriegen Heimweh und überrennen die langsamen Nazischweine (ein Problem weniger!)


    So.. Irgentwann verschwindet Graf Zahl auf Nimmerweidersehen und die 125 Millionen Japanesier sind nun ganz allein und wissen nicht mehr wohin. Also versprech ich ihnen, wenn sie für mich die Welt erobern, jede Menge Sodukoblöcke und Mangaheftchen..


    Das ist die todsicherste Methode überhaupt die Welt zu beherrschen und wenn ihr lieb seit dürft ihr mir anschließen sozusagen als bitterböse Gehilfen.