Beiträge von Roggen

    :bernd1: : (starrt die Tapete an. Alles ist ruhig, ruhig, RUHIG!!!)
    :Chili: : (kommt von links hereingestürzt) Wir müssen die Welt retten!
    :Busch: : (kommt von rechts hereingestürzt) Wir müssen die Welt retten!
    :Chili:/:Busch: : Ich zuerst! Nein, ich! Ich war eher! Ich!
    :bernd1: : Wir mußten die Welt zerstören, um sie zu retten. Seufz. Und wieder
    ein friedlicher Nachmittag ruiniert. Chili, du zuerst.
    :Busch: : Hrmpf!
    :Chili: : Ich habe es im Fernsehen gesehen! Weihnachten geht die Welt
    unter, und schuld ist die Biene Maja!
    :Busch: : Bernd, laß mich da mal ran. Chili hat ausnahmsweise recht.
    Jedenfalls fast. Laut der Prophezeiung der Maya geht am 23.12.2012
    die Welt unter. Wir müssen das unbedingt verhindern!
    :Chili: : Saaaag ich doch!
    :bernd1: : Haben die Maya sich ausnahmsweise mal NICHT so neblig ausgedrückt,
    wie das die Weltuntergangspropheten immer so an sich haben?
    Also mit genauen Angaben des Wo, Wie, Wann, Warum? Zum Beispiel daß ein
    bekloppter Busch und ein beklopptes Schaf einen roten Knopf drückten, der
    besser ungedrückt geblieben wäre?
    :Busch: : Neiiiin. Das waren doch gar keine richtigen Wissenschaftler!
    Von roten Knöpfen stand da auch nichts. Eigentlich nur das Datum.
    Den Rest muß natürlich *ich* herausfinden, sonst wäre es doch kein richtiges
    Abenteuer, oder Bernd? Ich habe schon mal drei Tickets nach Chichen Itza
    besorgt.
    :Chili: : Ist das dasselbe wie Chicken McNuggets?
    :bernd1: : Wie denn das? Das letzte Geld auf meinem Konto ging für einen
    Strafzettel drauf, den die letzte Höllenmaschine verursacht hat.
    :Busch: : Naja, es ist halt ein Billigflug.
    :bernd1: : Wie billig? Ich hab da ein ganz mieses Gefühl...
    :Busch: : Kommt mal alle raus, dann kann ich es gleich zeigen.
    <alle gehen in den Vorgarten> Tä-hääää!
    :bernd1: : Wenn das Teil nicht mit Leukoplast zusammengehalten würde, könnte
    man es für ein Flugzeug halten.
    :Busch: : Ja, es sollte eigentlich auf den Recyclinghof, und da haben sie
    es mir gratis überlassen.
    :bernd1: : Und welcher wahnsinnige Pilot würde das Teil fliegen?
    :Busch: : Chili! Du hast doch einen Stuntpilotenschein?
    :Chili: : Hurra! Alles einsteigen! Ich fliege zur Biene Maja!
    :bernd1: : Nein, nach Mexiko. Oder eher direkt in die Hölle.
    :Busch: : Nun sei doch nicht so negatorisch, Bernd, ich werde das Teil
    ein wenig aufbriegeln und es ist so gut wie neu. <hämmer><schraub>
    :bernd1: : Auf welche Weise willst du mich überreden, da einzusteigen?
    <im Hintergrund hört man eine Explosion, dann Polizeisirenen>
    :Busch: : Upsie, das war jetzt wohl mein neutrinobetriebener Rasenmäher...
    Aber darum kann ich mich jetzt nicht kümmern, wir müssen los, die
    Welt retten...
    [Blockierte Grafik: http://www.gifex.de/animierte_gifs/alarm/animierte-gifs-alarm-10.gif%20]<aus dem Hintergrund> HERR BROT, DAS WIRD JETZT SOWAS VON TEUER!!
    :bernd1: : Vergiß die vorige Frage, sie hat sich gerade selbst beantwortet.
    :Chili: : <wirft den Motor an> CHILIPOWER!
    Flugzeug: <hebt unter extremer Qualmentwicklung tatsächlich ab>


    <Teil 2 später>

    Mein Vorschlag wäre, Bernd in die Bundesregierung aufzunehmen,
    als Minister für Gnampf. Sein Aufgabengebiet:


    - die Rauhfasertapete anstarren
    - sich mit den anderen europäischen Gnampfministern treffen
    - zusammen mit den europäischen Gnampfministern die Rauhfasertapete anstarren
    - Ausarbeitung einer europäischen DIN-Langweiligkeitsnorm für Rauhfasertapeten
    - generische Depressionen
    - spezielle Depressionen darüber, daß der Busch den Auftrag bekommen hat, die Rauhfasertapeten auf die Langweiligkeit nach EuroDIN239-b zu testen
    - viel zu kurze Arme

    Es würde mich jetzt brennend interessieren, wie alt planet-brot ist.
    Jeder, öhm, schlecht abzuschätzen, sagnwama nach dem Mauerfall Geborene
    verwendet das Zeichen "," nicht mehr und benutzt an seiner Stelle "DIGGER!" Da meine Sätze nun meist ziemlich viele "," enthalten, ganz zu schweigen von "-", ";", "''" und anderen Relativsatzkrakeln, muß das natürlich wie Japanisch aussehen. Wir können das aber ganz einfach im Experiment entscheiden:


    "Ich würde Bernd bis heute nicht kennen (d.h. das ist wahrscheinlich Quatsch DIGGER! spätestens bei der "Entführung" hätte ich wohl nachrecherchiert DIGGER! wenn nicht schon vorher bei einem SPIEGEL-Artikel DIGGER! sagen wir also DIGGER! ich hätte ihn erst viel später kennengelernt) DIGGER! wenn mich nicht jemand auf einem Forum als "Bernd das Brot des Forums" gedisst hätte. Er konnte nicht ahnen DIGGER! daß ich dies DIGGER! nachdem ich Bernd dann kennengelernt hatte DIGGER! als Kompliment ansehen würde :frech:"


    Kannst du es jetzt lesen, planet-brot? Wenn nicht, dann habe ich mich wohl doch ziemlich unverständlich ausgedrückt. Sorry.

    [Blockierte Grafik: http://www.oldkillers.de/inc/images/smileys/schuss2.gif]: "So, Brot. Ich bin Valerie, die bekloppte Killerin, und habe Chili entführt.
    Wenn du sie lebend wiedersehen willst, mußt du die
    Bundeskanzlerin für mich umbringen!"
    :bernd1: : "Reicht es nicht völlig, bei der nächsten Bundestagswahl
    die Piraten zu wählen?"
    [Blockierte Grafik: http://www.oldkillers.de/inc/images/smileys/schuss2.gif]: "NEIN!!!"
    :bernd1: : "Aber meine Arme sind viel zu kurz, um eine Pistole
    zu halten!"
    [Blockierte Grafik: http://www.oldkillers.de/inc/images/smileys/schuss2.gif]: "Mir doch egal! Dein Problem!
    Vergiften, ertränken, in den Häcksler schubsen..."
    :bernd1: : "Sie können das doch offensichtlich soviel besser als ich..."
    [Blockierte Grafik: http://www.oldkillers.de/inc/images/smileys/schuss2.gif]: "Aber ich komm nicht an sie ran!
    Ich stehe auf jeder Fahndungsliste! Wann hat ein Brot schon mal
    mit der Polizei zu tun?"
    [Blockierte Grafik: http://caroswellis.de/Smilies/smiley_blaulicht0.gif] (überraschend auftauchend) "Konspiration mit einer
    hochgefährlichen Verbrecherin! Das wird teuer, Herr Brot!"
    [Blockierte Grafik: http://www.oldkillers.de/inc/images/smileys/schuss2.gif]: (feuert ihr gesamtes Magazin auf
    Budimtschitsch leer)
    [Blockierte Grafik: http://caroswellis.de/Smilies/smiley_blaulicht0.gif] : "Argh! Hilfe! Polizei!" (verschwindet)
    [Blockierte Grafik: http://www.oldkillers.de/inc/images/smileys/schuss2.gif]: "Was ist das? Ich bin die beste
    Killerin des Planeten und treffe mit 6 Kugeln auf drei Schritt
    Entfernung nicht?"
    :Busch: (überraschend auftauchend): "OK. Wer hat mein
    Super-Magnetotron XXL 3000 kaputtgemacht? Es sieht aus, als hätte
    jemand mit der Schrotflinte draufgeschossen!"
    [Blockierte Grafik: http://www.oldkillers.de/inc/images/smileys/schuss2.gif]: "ICH WERDE WAHNSINNIG!"
    :bernd1: : "Willkommen in Klub."
    [Blockierte Grafik: http://www.oldkillers.de/inc/images/smileys/schuss2.gif]: "Wo waren wir jetzt? Ach ja, Brot,
    CHILI-ODER-MERKEL!"
    :Chili: (überraschend auftauchend): "Ah, da sind Sie ja. Das war
    ein lustiges Indianerspiel mit Fesseln und so, aber Sie sind
    nicht wiedergekommen, da war mir öde und ich habe mich befreit.
    Jetzt bin ich aber Indianer!"
    [Blockierte Grafik: http://www.oldkillers.de/inc/images/smileys/schuss2.gif]: "ARGL! Es reicht! Ich erpresse jemand
    anderes!" (verschwindet)
    :Chili: : "Spielverderberin! Gemeine Tante!"
    :Busch: : "Und wer repariert mein Super-Magnetotron XXL 3000?"
    [Blockierte Grafik: http://caroswellis.de/Smilies/smiley_blaulicht0.gif]: "Ist sie weg? Als Polizist lebt man ja lebensgefährlich! So, Ihr Strafzettel, Herr Brot!"
    :bernd:: "Liebe Kinder. Tatort ist die Hölle."

    Ich würde Bernd bis heute nicht kennen (d.h. das ist wahrscheinlich Quatsch - spätestens bei der "Entführung" hätte ich wohl nachrecherchiert, wenn nicht schon vorher bei einem SPIEGEL-Artikel - sagen wir also: ich hätte ihn erst viel später kennengelernt), wenn mich nicht jemand auf einem Forum als "Bernd das Brot des Forums" gedisst hätte. Er konnte nicht ahnen, daß ich dies, nachdem ich Bernd dann kennengelernt hatte, als Kompliment ansehen würde :frech:

    Gehen wir die Sache mal wissenschaftlich an...nein, :Busch:, dein Statist-O-Mat 3000 XXL muß leider draußen bleiben, bis du die
    Kinderkrankheiten beseitigt hast. Weltherrschaft und so.
    Ich habe mal spaßeshalber Google Trends bemüht:
    Bernd (nur D)
    (Der Ausschlag 2009 ist natürlich die Entführung. Ich werde auf weitere Analysen verzichten, da man bekanntlich nur den Statistiken glauben soll, die man selbst gefälscht hat.)

    Na, die sind alle aufa Großdemonstration "WIR WOLLEN BERND ZURÜCK!!!1!" in Erfurt. Bzw. sitzen in der Fußgängerzone und betteln Geld für den KiKa zusammen. KÖNNTE aber auch sein, daß allgemein Meme heutzutage eine kurze Lebensdauer haben. Sollte man also sagnwama bei Bernd nicht schleunigst ein antisemitisches Gedicht finden, damit es wieder in den Schlägen zeilt, dann ist er schlichtweg out, out, out. :bernd:


    empfohlene Soundtrackbegleitung:
    http://www.youtube.com/watch?v=6Z2zfzFWec4

    Habe grad was spaßiges festgestellt: Auf Krautchan defaultet
    "Anonymous" zu "Bernd". (Hier ist eine gewisse Unlogik im Spiel,
    da Anonymous es bekanntlich for the lulz tut, was Bernd nie
    machen würde.) :bernd:

    Zitat

    Original von Gyuri


    Da die Schwerkraft auf dem Mars nur 37,615% der Erde ausmacht, ist dort Berndis Amboss auch viel leichter zu ertragen. :bernd:


    Ja, aber auf dem Mars bewegt sich dank ebendieser geringeren Schwerkraft alles schneller (siehe Mondausflüge) - inklusive, so vermute ich, Ambosse.
    Deine Folgerung wäre nur korrekt, wenn Ambosse spontan auf gleicher Mars- bzw. Erdhöhe materialisieren (E=mgh=1/2mv^2). Ich schläge demgemäß ein DFG-Projekt zur Aufklärung der Ambossherkunft vor. :laber:

    Wußtet Ihr schon, daß es ein Leinenmuster names "kastig" gibt?
    Das wäre doch die ideale Leinentapete für :bernd1:, falls ihm
    das Rauhfasermuster zu langweilig wird...

    Besorgt euch mal den Spiegel von dieser (öhm, einige kriegen
    ihn schon sonntags - also von letzter Woche), bzw.
    um präzise zu sein, die Beilage für Akademiker. Ziemlich hinten
    gibt es ein Interview mit Jörg Teichgräber darüber, wie er
    zu Bernd gekommen ist. Wahrscheinlich nix, was Hardcore-
    Berndisten nicht eh schon wüßten, aber was tut man nicht
    alles, um dies Forum mit on-topic-Inhalt zuzumüllen. :frech:


    Ist evtl. auch online verfügbar.
    Ha. Nicht nur eventuell, sondern ganz sicher:
    http://www.spiegel.de/spiegel/unispiegel/d-83827757.html

    Ohne Berndboard würde mir was fehlen. Die Inspiration läßt sich
    nicht zwingen - bevor ich hier was poste, was kein künstlerisches
    Meisterwerk ist, halte ich lieber die Klappe. Die nächste Story/
    das nächste 3D-Bild kommt aber irgendwann bestimmt.

    :bernd:'s Leben ist die Hölle. Die moderne Physik bzw. ihre
    philosophischen Folgerungen geben ihm soooo recht.


    a) Die chaostheoretische Hölle
    Soll ich nun zuerst das gelbe oder das rote Gummibärchen
    essen? Eine wenig relevante Frage, meint Ihr? Ha!
    Denkt man die Chaostheorie konsequent zu Ende, haben
    alle meine Entscheidungen, so unwichtig sie auch scheinen,
    z.B. die Reaktorkatastrophe in Japan mit verursacht.
    Könnt Ihr mit diesem Wissen leben?


    b) Die relativistische Hölle
    Genau umgekehrt ist es, wenn man die Relativitätstheorie
    zu Ende denkt. Zeit vergeht nicht, das Weltall *ist* einfach,
    und wir sind nur Aufziehpuppen, die unser Programm
    herunterspulen wie Bernd in der Nachtschleife. Ihr habt
    gar keine Wahl, ob ihr das gelbe oder das rote Gummibärchen
    zuerst eßt, es stand für alle Zeiten fest.
    Könnt Ihr mit diesem Wissen leben?


    c) Die Quanten-Hölle
    Einen diametral entgegengesetzten Standpunkt nimmt die
    Quantentheorie ein (wobei ich mich hier auf die
    Viele-Welten-Interpretation stütze - Achtung, es gibt
    ziemlich viele Interpretationen und jede ist so bekloppt
    wie der Busch!). Ihr habt nur die Illusion, daß Ihr sagnwama
    das gelbe Gummibärchen gewählt habt, denn es existiert
    ein Paralleluniversum, wo ihr das rote gewählt habt, und
    das ist genauso real. Seid ihr Mutter Teresa? Ha! Im
    Paralleluniversum seid ihr Attila der Hunne.
    Könnt Ihr mit diesem Wissen leben?


    d) Die spezielle Hölle
    Es ist schon 15:30 und noch keiner hat mir zum Geburtstag
    gratuliert. Außer die Webboards für <zensiert>, <zensiert>
    und <besonders zensiert>, aber das waren eh Email-Scripts.
    Ich gehe jetzt in mein Labor und starre die Chemikalien an.
    Könnt Ihr mit diesem Wissen leben?

    :Busch: "Ach, das ist doch so trivial und veraltet..."
    :Chili: "URKNALLSTUUUUUNT!"
    :bernd: "Die haben das Wichtigste vergessen.
    Wie wechselt man in das Paralleluniversum, um
    Schaf und Busch loszuwerden?"

    Herzallerliebst. =)
    Bitte schick mir eine PM, damit wir Versandadresse (ich)
    bzw. Bankverbindung (du) austauschen können.


    @everybody else: ich möchte erstmal nur den Stoffbernd,
    den Rest überlasse ich den Allenobskurenkramhabenwollen-
    Hardcore-Sammler. Falls sich allerdings sonst niemand meldet,
    nehme ich auch den Rest :hallo: