Beiträge von Roggen

    1 physikalisch-philosophischer Mist


    Gemäß einer der vielen Interpretationen der Quantenmechanik führt jede physikalisch mögliche Entscheidung (klassisches Beispiel: das Elektron am Doppelspalt) dazu, daß sich das Universum in Paralleluniversen aufspaltet.
    (Hinweis: Da es eine Interpretation ist, ist es nicht möglich, auf der Basis von Experimenten zu entscheiden, ob sie richtig ist. :Busch: hat es mal probiert, aber dabei ist das Elektron in die Luft geflogen.)


    Gut. Angenommen, es existieren tatsächlich Myriaden von Paralleluniversen. Was folgt daraus? Das Leben ist die Hölle.


    Der Beweis ist trivial für jeden, der auch nur minimal eine Ahnung von Thermodynamik hat. Nehmen wir mal an, Sie spielen im Lotto. Die Wahrscheinlichkeit, zu gewinnen, ist ca. 1:13 Millionen. Das heißt, einer in 13 Millionen Universen kann jetzt jubeln, die anderen bleiben arme Schlucker.
    Und noch viel schlimmer, die Wahrscheinlichkeit, in der gleichen Woche von spanischen Kampfstieren in den Boden getrampelt zu werden [Blockierte Grafik: http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_mttao_stier.gif][Blockierte Grafik: http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_mttao_stier2.gif][Blockierte Grafik: http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_mttao_stier.gif], ist ungleich höher. Und es gibt nicht nur Kampfstiere, sondern auch fallende Ambosse, fliegende Ziegel, explodierende Schafe, explodierende Büsche, einfach deswegen, weil es viel mehr Möglichkeiten der Unordnung als der Ordnung bzw. des Oberdoppelriesenmists als der Rauhfasertapete gibt. Allein, daß SIE noch am Leben sind und nicht spontan in Flammen aufgegangen, ist schon bemerkenswert.


    Fazit: Das Leben ist nicht nur die Hölle, sondern 10^(10^(10^136)) Parallelhöllen. :bernd:

    :Busch: Diese Zeitmaschine ist doch sehr pfiffig, Bernd! Nie wieder Verspätungen bei der Bahn.
    :bernd: Wir sind jetzt aber im Jahr 1500 gelandet...
    :Busch: Tä-hä, da siehst du mal, wie gut sie funktioniert!
    :bernd: Die Einheimischen sind aber nicht begeistert...
    Einheimischer: "Ich bin Inquisitionsmeister Budimtschitsch und ihr seid wegen Zauberei festgenommen!"
    :bernd: Manche Dinge ändern sich nie. Mist.

    Youtube ist dein Freund. (Die Copyright-Bestimmungen weniger :-o )
    Falls du es da nicht findest, kenne ich einen kirgisischen Warez-Server,
    der hat BESTIMMT so oft gesuchte Sachen wie alte Bernd-Nachtschleifen :frech:

    :bernd1:, :Chili: und :Busch: sitzen im Wohnzimmer.
    :bernd1: versucht, Zeitung zu lesen. Leider sind seine Arme zum Umblättern zu kurz, und er kann nur die Schlagzeile des "Erfurter Käseblatts" lesen.
    MERKEL VOM NSA ABGEHÖRT!
    :Busch: Du lieber Strauch! Vielleicht hören sie auch dich ab, Bernd! Oder mich! Um meine Erfindungen zu stehlen!
    :bernd1: Glaube ich nicht. Die USA steht noch, also haben sie keine deiner Erfindungen geklaut. Und bei mir hören sie nur Mist.
    :Busch: Ha! Ein Wissenschaftler kann nie vorsichtig genug sein! Und deswegen werde ich jetzt meinen Wanzendetektor 3000 XXXL testen.
    :Chili: Und die bösen Agenten kriegen voll eins auf die Mütze! Chilipower!
    :Busch: Oh nein! Bernd! Das rote Licht blinkt! Das bedeutet...
    :bernd1: ...Selbstzerstörung in 10 Sekunden!
    :Busch: Nein! Wir werden abgehört!
    :Chili: Los, lass uns die Agenten aufspüren! Und verprügeln! Keiner hört unseren Berndi ab!
    :Busch: Das Signal zeigt da lang!
    :bernd1: In die Richtung von Mist und Schmerz.
    :Chili: Wir gehen jetzt auf die Straße und suchen den schurkischen Agenten! Seid wachsam!
    :bernd1: Nützt es etwas, wenn ich nein sage?
    :Chili: Pst, Briegel! Siehst du auch den Mann, der sich da hinter dem Baum versteckt hat?
    :Busch: Pst, Chili! Ja! Er hat ein Funkgerät!
    :bernd1: Ach was, heutzutage hat jeder ein Handy.
    :Chili: Du hast gar kein Handy, Berndi.
    :bernd1: Weil meine Arme...
    :Chili: und :Busch: Überraschungsangriff! Auf ihm!
    BAUTZ! SEMMEL! PATSCH!
    [Blockierte Grafik: http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_mttao_polizist.gif] Au! Weh! Hilfe!
    :Chili: und :Busch: Herr Budimtschitsch???
    :bernd1: Wer sonst wäre auch so begabt beim Verstecken gewesen...
    [Blockierte Grafik: http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_mttao_polizist.gif] Tätlicher Angriff auf einen Polizisten im Dienst! Stören einer extrem wichtigen Observation! Das wird ein Nachspiel haben, Herr Brot!
    :bernd: Oberdoppelriesengeheimdienstmist.

    Also was den Fatalismus von Bernd angeht, so wäre der durchaus islamkompatibel. Da er aber tendenziell gegen alles und jedes ist, würde das garantiert damit enden, daß er sich mit dem Mullah verkracht und die islamische Variante von Luthers 50 Thesen an die Moschee nagelt. Ach halt, dafür sind ja seine Arme zu kurz. Außerdem hat er keine Kniegelenke und würde daher beim Verbeugen nach Mekka ständig auf die Nase fallen.

    Es folgt ein Werbespot der Deutschen Brotpartei. Das Bernd-Board weist daraufhin, daß es nach §239 des Boardbespammungsgesetzes verpflichtet ist, diesen Werbespot zu posten. Für die Inhalte des Werbespots sind ausschließlich die Parteien verantwortlich.
    :laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber:


    FALLEN IHNEN TÄGLICH AMBOSSE AUF DEN KOPF?
    WERDEN SIE STÄNDIG IN DIE LUFT GESPRENGT?
    WOLLEN SIE NICHTS, ALS IN RUHE IHRE RAUHFASERTAPETE ANSTARREN?
    IST IHR LEBEN DIE HÖLLE?
    Wenn Sie auch nur eine dieser Fragen mit Ja beantworten haben,
    dann wird es Zeit, Ihre Stimme einer Partei zu geben, die endlich
    etwas unternimmt! Jahrzehntelang haben die etablierten Parteien
    uns getoastet und nichts für die Belange der Brote getan.
    Wir versprechen Ihnen:
    - Unterbindung aller Explosionen!
    - Rauhfasertapete für alle!
    - Ausbau des langweiligen Deutschen Bahnnetzes!
    - Verbot von Stuntschafen!
    Deutsche Brotpartei - für ein Leben auf der Marmeladenseite!


    Ihr Hamburger Direktkandidat Roggen

    Zitat

    Original von Tabascofanatikerin
    Womit ich auch nicht gerechnet hatte war Jörg Teichgraebers Hitler-Imitation. Jetzt kann ich in Frieden sterben gehen *g*.


    Nur für den Fall, daß jemand die Geschichte wiederholen muß - das war natürlich fast eine 1:1-Übernahme der Hitler-Imitation aus "Der große Diktator" von Charlie Chaplin. Inklusive "Schtonk" und so.
    http://www.youtube.com/watch?v=IO0Q1Q7o1No

    Allol ist böse. Bei einer Klassenfahrt wurde mir mal 1 Glas aufgedrängt. Ich hasse Allol und legte eine sensationelle Schauspielvorstellung "Der sterbende Schwan" hin. Ich hoffe, damit habe ich die ganze Klasse davor bewahrt, Alloliker zu werden. Prost.


    Frage: Habt ihr schon mal versucht, andere Leute aktiv zum Berndismus zu konvertieren? (Wenn ja, mit welchem Resultat?)

    Zitat

    Original von Gyuri


    :gruebel:
    Womit vertreibst du dir die Zeit, wenn gerade mal keine Nachtschleife zu sehen ist?


    Mit google "rule34" "bernd das brot". :-o
    (Bis vor 2 Monaten war das Universum in Gefahr, vernichtet zu werden -
    eine Verletzung dieser Regel wirkt schlimmer als eine von Briegels Höllenmaschinen. Aber wir wurden gerettet. Uff.)


    ???Was war bislang der chilischärfste Stunt in deinem Leben???