Meteor! Der Katastrophenflim.

  • Wir haben den 13. April 2029. Die Idee der USA,
    dem Asteroiden Apophis eins mit einer Atombombe
    aufzubrennen, damit er etwas weiter als in 30000 km
    Entfernung vorbeibrezelt, ging aufgrund eines kleinen
    Umrechnungsfehler in der Windows-Software leider
    nach hinten los. Wir blenden um in die Schloßallee.


    Antonio (wirft sich Frau Potzler an den Hals):
    OH MEIN GOTT, FRAU POTZLER! WIR WERDEN ALLE
    STERBEN! UND MEIN SCHÖNES AUTO!
    (rennt sinnlos durch die Gegend)
    Frau Potzler: Frau Dr. Dr. Potzler, soviel Zeit muß
    selbst beim Sterben sein! (Rennt mit)
    Budimtschisch: Bitte mehr Ordnung bei der Panik!!
    :bernd1: Der Weltuntergang steht bevor, und der Busch
    ist unschuldig daran. Welch tröstlicher Gedanke.
    AAAAAA! PANIK!!
    :Chili: Briegel, nun tu doch was!
    :Busch: Genie kommt nicht auf Bestellung. Apropos
    Bestellung, ich habe keine Antimaterie mehr im Haus,
    das Plutonium ist auch alle, die Schwarzen Minilöcher
    sind ausgegangen, der blöde Internet-Versand ist
    nämlich pleite gegangen. Wie soll man da vernünftig
    erfinden?
    :bernd1: Wie schön. Ich sterbe daran, daß mir ein
    Asteroid auf den Kopf fällt, und nicht an den Höllenmaschinen
    vom Busch. Wie sagte doch der alte Lateiner:
    Mors certa, hora incerta. Und übrigens: AAA! PANIK!
    :Busch: Bernd, du bist ein Genie!
    :bernd1: Wie?
    :Busch: Du bringst mich auf eine brillante Idee. Keine Ahnung,
    ob sie funktioniert, aber besser als nichts ist sie ja.
    Also, zunächst setzen wir dir diesen Sturzhelm aus
    zehnfach gehärtetem Phlebotinium auf...Chili, werf
    mal einen Amboss rüber!
    :Chili: Roger!
    (Der Amboss fällt Bernd auf den Kopf, was sonst.)
    :bernd: Seltsam, ich habe gar nichts gespürt. Kann
    ich den Helm behalten? (ins Publikum: Ich will
    freiwillig eine Erfindung des Busches behalten. Das
    muß die Panik sein.)
    :Busch: OK, funktioniert. So, jetzt verkabeln wir dich noch
    mit der Gegensprechanlage, die ich aus unserer Tür ausgebaut
    habe...
    Dr. Dr. Potzler: Herr Brot, das wird ein Nachspiel haben!
    :Busch: ...und stecken dich in Chilis Stuntkanone...
    :bernd1: Schlimmer als ein Asteroid kann es eh nicht mehr
    werden.
    :Busch: Chili! Zehnfache Ladung und Feuer frei!
    :Chili: Chilipower!
    (Bernd wird ins Weltall geschossen.)
    :bernd1: (beiseite: Liebe Kinder. Macht das nicht nach, im
    Weltall gibt es keinen Sauerstoff. Als Brot muß ich zum Glück
    nicht atmen. Warum ich trotzdem einen Helm aufhabe?
    Weil man ohne Luft auch nicht sprechen könnte.
    Denn diese Fernsehserie ist wissenschaftlich korrekt.)
    Äh, Busch, falls ich als einziger überlebe - soll ich der
    Stammvater einer neuen Menschheit bzw. Brotheit
    werden oder wie war jetzt der Plan?
    :Busch: Der Plan war genial. Da dir immer die Ambosse
    auf den Kopf fallen...
    :bernd: Ach, hast du das auch inzwischen bemerkt?
    :Busch: ...nehme ich an, da muß es ein Naturgesetz
    geben. Ein Brotoambossomagnetismus. div B = rot A.
    Demzufolge wird dir jetzt auch der Asteroid
    auf den Kopf fallen, und dadurch die Erde verfehlen.
    :bernd: Busch, von allen komplett wahnsinnigen Plänen,
    die du bisher ausgedacht hast, ist dies der absolut...
    AAAA! Er kommt direkt auf mich zu!
    :Busch: TÄ-HÄÄ!
    (Der Asteroid kollidiert mit Bernd und nimmt in mit auf
    seinen Flug in den Kuipergürtel.)
    Budimtschitsch: Halt, Stehenbleiben, Polizei! Das ist
    Fahrerflucht! Und ich habe noch 100 Strafzettel für Sie!
    :bernd1: Mein Leben ist die Hölle - eine einsame und
    kalte, vakuumige Hölle. Aber eine busch- und schaffreie
    Hölle. Insofern bin ich...glücklich?
    :-F:-F :-F : Oh guckt mal, ein Surfer! Dürfen wir auch
    mal? Bittebittebitte!
    :bernd: Oberdoppelriesenkosmosmist.