Nachtschleife wieder da!!!!!!!!!!

  • Lustig war auch die Lampe, die zum Schluss der Zerstörungswut etwas schadenfroh reagierte... :gg:


    Brotmädchen : Es gibt schöne klassische Musik, aber in Deinem Alter bin ich vor so etwas schreiend davon gerannt. Könnte also sein, dass Dir das erst später gefallen wird.


    @Tommy: Wie weit ist die Maxi? *drängel* :gg: Wir müssen hier dringend chillen und offdroppen.

  • nein jetzt mal im ernst,was heist "drop off"? ich hatte zwar englisch im hauptfach,habe aber diese vokabeln vergessen,und das buch hab ich nicht mehr :gg:

  • Zitat

    Original von Brotmädchen
    Haha, dass die Lame echt ist hätt ich dir auch sagen können, denn am Schluss, wenn es so schnell wird, stimmen die Bewegungen Berndis nicht mehr ganz mit dem runterfallen der Lampe zusammen, das hätte man im Comp haargenau hingekriegt schätz ich mal. Aber wirklich toll ^^


    Schon, aber ich hatte auf blaue Pappe am Stiel getippt :gg:


    Zitat

    Original von Stuntbrot
    nein jetzt mal im ernst,was heist "drop off"? ich hatte zwar englisch im hauptfach,habe aber diese vokabeln vergessen,und das buch hab ich nicht mehr :gg:


    also laut leo (ich habs tatsächlich nachgeschlagen... :gruebel: ) u.A. :


    to drop off einschlafen
    to drop off nacheinander weggehen


    Ich hatte eigentlich vermutet dass es einfach nur total schwachsinnig klingen soll :smilie:

  • @ boerdde Danke schön :blumen:

  • :gruebel: Die Nachtschleife habe ich früher mal über ASTRA gesehen, was bei meinem Equipment nur in Ungarn möglich ist. Mit großer Verwunderung musste ich jetzt über Ostern feststellen, dass es da überhaupt keine Nachtschleife zu sehen gab. ;( ;( ;(


    Statt dessen konnte man so ein paar Dödeln beim "Musik" machen zuschauen. Der Oberdödel klopfte immer auf einer Trommel rum und hatte auch manchmal ein paar "schlaue" Sprüche auf Lager. :rolleyes:


    Jedenfalls - mein Urlaub war die Hölle. :bernd:

  • "Drop off" ist laut Urbandictionary Slang für "defäkieren" :gg:
    Könnte es sein, daß eine Kontamination mit "drop out"
    (man Timothy Leary) vorliegt?


    Dazu ein Chilloutsketch, der erzählt wohl eher nicht kommt,
    aber anyway. Vor der Disse. Reporter. Tausende glückliche
    Menschen kommen raus "Ey Alter - Alles cool - Voll geil hier -
    etc etc". Am Ende torkelt noch ein völlig ausgepowerter
    Typ raus, Zunge hängt am Boden, Ränder um die Augen.
    "Wer sind SIE denn?" "Der Ecstasy-Dealer!"

  • Zitat

    Original von Roggen
    "Drop off" ist laut Urbandictionary Slang für "defäkieren" :gg:
    Könnte es sein, daß eine Kontamination mit "drop out"
    (man Timothy Leary) vorliegt?



    :D :D :D Ja das bringt die Nachtschleife in ein ganz neues Licht, die Bumm hätte das ja vieeeeeeeeeeeel billiger auf dem Klo drehen können . :D :D :D

  • Es ist wirklich herrlich, dass die Nachtschleife wieder da ist.
    Wird es nun wie früher auch öfters neue Nachtschleifeng eben, weiß da schon einer was? Wäre echt cool.


    Die Einstellung von Bernd gegenüber seinem "Job" in der Nachtschleife ist so trocken, einfach nur klassisch Bernd das Brot. Genial und ein schönes Danke an Bummfilm!

  • Im Moment ist nicht geplant, die Schleife auszutauschen. Wir hoffen eigentlich eher, dass diese VErsion möglichst lange läuft.
    Wenn wir sie öfter austauschen würden, gälte sie wieder als "Programm" und dann wär sie wieder weg vom Fenster wie beim letzten Mal.


    Wir sind sehr stolz drauf, dass es Euch gefällt. =)

  • Endlich hab ich sie auch gesehen, endlich:


    GENIAL, GENIAL, GENIAL!!!


    Ihr hättet meine Katze sehen sollen, wie sie am Bildschirm klebte :D


    Die Kikalounge is schon jetzt ein Begriff, der alltagstauglich einbaubar ist.
    Als ich Norman gesehen hab lag ich unterm Tisch...


    Eine Klitzekleinigkeit, die mir aufgefallen ist: Berndi wünscht sich ja die Dinge, die dann dort auftauchen. Aber der Alleinetänzer taucht schon am Bildrand auf, bevor er überhaupt erwähnt/gewünscht wird. Fand ich etwas merkwürdig. Aber tut der Schönheit der Lounge keinen Abbruch!


    Ach und, ich find das Aquarium ziemlich dunkel. Kann keine Fische oder so erkennen. Woran liegt das?


    Die Mobymelody war sofor zu erkennen. Musik ist gelungen. Wenn Bernd zwischendurch nicht schreien würde, so dass man aufwacht, könnt man wirklich einschlummern.


    Was mich besonders gefreut hat ist, dass mein Lieblingszitat: "Ich hasse dich"-> "Ich weiß" mit drin ist- suuuper! :rofl:


    Ansonsten: :applaus:

  • Hi,
    bin neu hier im forum :rolleyes::-)
    Erst mal ein lob an euch, also ich kann sie in düsselldorf sehen sogar über analoges kabel, wobei ich auch zusätzlich noch einen digitalen betreiber habe wegen premiere, habe aber ebend auf kika.de gesehen das man die nachtschleife nun sogar über derren hp sehen kann als livestream, also so müsste nun eigendlich jeder die chance haben sich das anzusehen^^

  • Hi Fly und willkommen!


    @ Gundel: Die Fische sind zwar echt, aber das abgefilmte Aquarium musste aufgrund technischer Problemchen leider doch etwas sehr signifikant kleiner und dunkler gemacht werden... Hüstel.
    Am Anfang wünscht Bernd sich die Dinge in der Lounge und als diese ein Eigenleben bekommt, kommentiert er zunehmend, was ihm eh klar ist. Doppelhüstel.


    @ all: Die Nachtschleife erfreut sich in den Blogs und Groups des WWW offensichtlich großen Anklangs! Das ist eine große Freude!!!
    Das ganze wurde im übrigen inspiriert durch die Klassik Lounge nachts auf Klassik Radio. Zumindest entstand beim Hören und Chillen die Happy Idea, mal was mit diesem Sound und Feel zu machen. Und die Stimme klingt fast ein wenig so ähnlich... "Bleiben sie entspannt..."


    hihi

  • Den Chill-Out Song "Chill the Bread" wollen wir in den nächsten Tagen mal als Single und als Maxi mischen und dann schauen wir mal, ob unsere Partner eine Idee haben, was man damit machen könnte.


    Wir müssen aber unter Umständen noch ein bisschen was dran machen, denn der Titel ist ja vorrangig untermalend. Bedeutet: Da passiert nicht viel... Hm. Oder gehört das so? :gruebel: